CBD-Öl für Hunde

(4 Bewertungen)

$19.99 - $59.99 - or für $12.99 - $38.99 / Monat

Endlich ein hochwertiges CBD-Öl für Hunde, mit dem Sie sagen können: „Ich weiß, dass mein Hund in guten Händen ist!“

Wir machen unsere Glückliche Pawz CBD-Öl für Hunde und Welpen mit den gleichen hohen Herstellungsstandards wie unser Bio-Öl für Menschen CBD-Öle. Wir sind noch einen Schritt weiter gegangen, indem wir forschungsgestützte natürliche Inhaltsstoffe hinzugefügt haben, um die Wirksamkeit des Endprodukts erheblich zu verbessern.

SKU CL-PTS-DG-L Kategorie Schlüsselwörter ,

Als Haustierbesitzer ist es entscheidend, CBD-Produkte zu wählen, die die höchste Qualität bieten. Wir möchten, dass Sie wissen, dass die in unseren Produkten enthaltenen Cannabinoide aus in Colorado angebauten, zertifizierte USDA Bio-Hanfpflanzen, und hergestellt in Übereinstimmung mit den in den USA beobachteten Best Practices mit Labortests Dritter, die als Analysezertifikat bekannt sind.

Hundebesitzer können sicher sein, dass unser CBD-Öl für Hunde hat keine der folgenden:

  • keine schädlichen Zusätze
  • keine Konservierungsstoffe
  • Nicht-GVO
  • keine schädlichen Lösungsmittel
  • keine Schwermetalle
  • keine Pestizide
  • glutenfreie

Nachdem ich Ihnen versichert habe, was ist NICHT Lassen Sie uns in diesem fantastischen CBD-Öl für Haustiere darüber sprechen, was Sie tun WILL finden Sie in jedem unserer hochwertigen CBD-Öle für Hunde.

Mann gibt seinem weißen Hund glückliches Pawz Cbd-Öl.

Was Sie bei jedem Kauf erwarten können

Glückliche Pawz CBD-Öl für Hunde wird von einer bestimmten Hanfsorte namens abgeleitet Kirschwein Hanf, eine Premium-Hanfsorte, die für ihre Vielfalt an therapeutischen Terpenen, ihren weichen Geschmack und ihren hohen Phytocannabinoid-Prozentsatz bekannt ist. Wir verwenden keine überkritische CO2-Extraktion, um unseren begehrten Kirschwein-Vollspektrum-Hanfextrakt zu erhalten. Stattdessen verwenden wir kalte Ethanolextraktion, eine überlegene Extraktionsmethode bei der Herstellung CBD-Produkte mit vollem Spektrum. Sie können mehr darüber erfahren, indem Sie unseren Artikel über die lesen beste CBD-Extraktionsmethoden.

Dieser phytocannabinoidhaltige, terpenreiche Hanfextrakt wird weiter mit wild gefangenem Lachsöl, MCT-Öl, unserem Premium-CBD-Isolat (CBD-Pulver) und eine Handvoll forschungsgestützter, rein natürlicher Inhaltsstoffe.

Da  Hunde haben ein ECS genauso wie Menschen, wir möchten, dass Sie wissen, dass dieses Produkt darauf abzielt unterstützen das reibungslose Funktionieren Ihres Hundes Endocannabinoidsystems, kurz ECS.

andnbsp;

Produktspezifikationen:

  • CBD-Öl mit vollem Spektrum – CBD + mehrere andere Phytocannabinoide, Terpene, Flavonoide und Fettsäuren; fördert die Entourage-Effekt.
  • 1 oz Braunglasflasche
  • Kalibrierte schwarze Pipette
  • Trägeröl – eine Mischung aus Wildlachsöl und Bio-MCT-Öl. Die vollständige Zutatenliste finden Sie unter der Registerkarte „Zutaten“.
  • Hergestellt in drei spezifischen Potenzen, die perfekt auf das Körpergewicht Ihres Welpen oder Hundes abgestimmt sind.

„Ich bin kein Shih-Tzu“ CBD-Meme für Hunde

Drei CBD-Potenzen basieren auf dem Körpergewicht Ihres Hundes

  1. Kleine Hunde | 1-14 Pfund. | 250 mg CBD
    • 8.33 mg CBD pro Portion
  2. Mittelgroße Hunde | 15-63 Pfund. | 500 mg CBD
    • 16.67 mg CBD pro Portion
  3. Große Hunde | 64+ Pfund. | 750 mg CBD
    1. 25 mg CBD pro Portion

Wie Sie sehen können, ist jede Flasche so formuliert, dass sie Ihrem speziellen pelzigen Freund besser gerecht wird und gewichtsbasierte Lösungen anbietet für eine spezifischere und genauere CBD-Dosierung.

Zufriedenheits- und Geld-zurück-Garantie

Wir sind uns unserer hundespezifischen CBD-Haustiertinkturen so sicher, dass wir eine anbieten 30-Tage Geld-zurück-Garantie wenn Sie nach einem Monat konsequenter Anwendung mit den Ergebnissen unzufrieden sind. Weitere Hinweise dazu, wie viel CBD Sie Ihrem Hund täglich geben sollten, um optimale Ergebnisse zu erzielen, finden Sie auf der Registerkarte „Empfohlene Anwendung“.

Besitzer eines männlichen Hundes füttert zwei Golden Labradors mit CBD-Öl aus einer Pipette

Gründe, unser CBD-Öl für Hunde gegenüber anderen zu wählen

  1. Cannabidiol Life hat eine durchschnittliche 5-Sterne-Bewertung mit über 1,000 positiven CBD-Bewertungen von zufriedenen Kunden weltweit. Siehe unsere CBD Bewertungen Seite, um alle unsere ausgezeichneten Referenzen zu finden.
  2. Wir haben vorbei 100 aktive Abonnements die automatisch monatlich an Haustierbesitzer wie Sie versandt werden. Siehe unsere CBD-Abonnement  für weitere Informationen.
  3. Unser CBD-Öl für Hunde wird aus dem Besten hergestellt Kalt-Ethanol-Extraktionsverfahren. Jede CBD-Marke, die damit prahlt, dass die CO2-Extraktion die beste Methode ist, belügt wissentlich oder unwissentlich uninformierte CBD-Käufer. Wie Leafly.com heißt es, Ethanol sei wirksamer als überkritisches CO2.
  4. Unser hochwertiges Produkt fördert den Entourage-Effekt am besten. Mehr erfahren KLICKEN SIE HIER.
  5. Dies ist das beste ECS-unterstützende CBD-Hundeprodukt, da es sich um ein echtes Vollspektrum-CBD-Öl (kein Breitband-CBD-Öl oder ein reines CBD-Öl). Erfahren Sie die Bedeutung dieser Tatsache, indem Sie unseren Artikel lesen Vollspektrum-CBD vs. Breitspektrum-CBD vs. CBD-Isolat.
  6. Laborgetestet von Drittanbietern mit zertifizierbaren Testergebnissen. Siehe unsere Bescheinigung über die Analyse Seite, um alle unsere Testergebnisse anzuzeigen.

Wenn der Mensch CBD in Ihr Kibble-Meme einfügt

Neueste wissenschaftliche Forschung zu den Vorteilen von CBD-Öl für Hunde

Rechtlich gesehen können wir keine Behauptungen über bestimmte gesundheitliche Vorteile oder die Wirkung unseres CBD-Öls für Hunde für Ihr Haustier aufstellen. die FDA hat dies sehr deutlich gemacht.

In Bezug auf die Gesundheit Ihres Hundes und was CBD für Ihre pelzigen Freunde tun kann, finden Sie hier die Ergebnisse der neuesten medizinischen Forschung und wissenschaftlichen Studien, die sich auf eine bessere Definition konzentrieren tatsächlicher Nutzen, Gesamtwirksamkeit und potenzielle medizinische und therapeutische Anwendungen von CBD-Produkten, die von Hunden konsumiert werden:

  • In diesem 2018-Studie, zeigte die klinische Beurteilung des Hundes a deutliche Schmerzlinderung und erhöhte Gesamttätigkeit mit CBD-Öl. Die tierärztlichen Ergebnisse zeigten verringerte Schmerzen während der CBD-Behandlung, wobei Tierhalter keine nachteiligen Nebenwirkungen meldeten.
  • In diesem 2022 Studie, heißt es, und wir zitieren: „In der Veterinärmedizin umfassen therapeutische Anwendungen von CBD bei Hunden Osteoarthritis-assoziierte Schmerzen, aggressives Verhalten und Epilepsie.
  • Arthrose & Gelenkschmerzen - In diesem 2020 Veterinärstudium, gaben die Forscher an, dass Cannabidiol die Schmerzen signifikant linderte und die Mobilität erhöhte.
  • Epilepsie – Eine Neurologin an der Colorado State University, Dr. Stephanie McGrath, führte eine klinische Studie durch, die in veröffentlicht wurde Juni 2019, und nach der Nachrichtensammlung von Hochschule für Veterinärmedizin und Biomedizinische Wissenschaften89 % der Hunde Die in der klinischen Studie bewerteten Patienten hatten eine Verringerung der Anfallshäufigkeit.
  • In diesem 2020-Studie der British Veterinary Association, war ein Teil der gefundenen kritischen Ergebnisse, dass 8 von 9 Hunden, denen CBD verabreicht wurde, eine hatten allgemeine Verringerung der durchschnittlichen Anzahl monatlicher Anfälle im Vergleich zu den 16 Wochen vor der Behandlung.
  • In diesem Studie veröffentlicht in 2021gaben die Forscher an, dass ihre Ergebnisse „eindeutig darauf hindeuten“, dass die Behandlung von Hunden mit CBD sein könnte effektiv eingesetzt, um das Wohlergehen von Hunden zu verbessern in Notunterkünften untergebracht.
  • Allergien und juckende Haut - In diesem 2021 Studiegaben die Forscher an, dass bei 4.5 mg CBD pro kg Körpergewicht pro Tag, CBD reduzierte das gesamte tägliche Kratzen von Hunden. Diese Erkenntnis hat eine neue therapeutische Tür für geöffnet CBD als Antipruritikum, ein bestimmtes Medikament oder Medikament zur Linderung von Juckreiz.
    • Ein sekundäres Ergebnis dieser Studie besagte auch, dass die Hunde CBD-Dosen erhielten nahm in der täglichen freiwilligen Aktivität nicht ab. Dies sind großartige Neuigkeiten für Hundebesitzer, die sich Sorgen darüber machen, dass CBD ihre Haustiere sediert.
  • Die Erkenntnisse dazu Die Studie von 2021 zeigte zwei Ergebnisse; Die gefundenen veränderten Metaboliten deuten darauf hin, dass CBD das Potenzial dazu haben könnte beeinflussen den Stoffwechsel von Aminosäuren, Vitaminen, Glukose und Nukleotiden. Und zweitens kann CBD seinen Verdächtigen anbieten entzündungshemmend, antioxidativ, und antimikrobiell Vorteile.
  • ECS, Immunsystem und Nervensystem - Nach a 2019 Studie mit dem Titel "Das Endocannabinoid-System der Tiere“, heißt es in der abschließenden Diskussion, dass das Endocannabinoid-System eine Rolle spielt wichtige Rolle bei der Aufrechterhaltung der Homöostase für mehrere verschiedene Organsysteme und dass das ECS sowohl das Immunsystem als auch das Nervensystem reguliert Schmerz, Entzündung, Stoffwechsel, neurologische Funktion, Verdauung, Fortpflanzungsfunktion und embryologische Entwicklung.
  • Umfrage 2018 befragte 1,068 Hundebesitzer über ihre wahrgenommene Wirksamkeit von CBD-Produkten für die spezifischen Bedingungen ihres Haustiers und bat sie auch, ihre CBD-Ergebnisse mit den verfügbaren konventionellen Medikamenten zu vergleichen; Hier sind die Ergebnisse dieser Studie:
    1068 Haustiereltern berichten über die Vorteile von Cbd-Öl für Hunde im Vergleich zur konventionellen Medizin

andnbsp;

CBD, Hunde und Feuerwerk! Eine Forschungsstudie, die schief gelaufen ist?

Eine durch Hundegeräusche induzierte Angstreaktionsstudie in 2020 veröffentlicht konzentrierte sich auf die Fähigkeit von CBD, Hundeangst zu reduzieren, die explizit durch das verursacht wird Lärm von Feuerwerk. Die Ergebnisse dieser Studie erklärten, dass ihre Ergebnisse hat nicht unterstützt eine anxiolytische Wirkung von CBD bei Hunden.

Da dies die erste Studie ist, die zeigt, dass CBD nicht in der Lage ist, Angstzustände zu lindern, waren wir der Meinung, dass noch mehr untersucht werden müsste.

Folgendes haben wir gefunden:

  • Den Hunden wurden 1.4 mg CBD pro Kilogramm Körpergewicht verabreicht.
  • Das CBD wurde oral in Form eines kleinen Hundeleckers/Hundekauartikels verabreicht.
  • Die Kausnacks wurden dem Hund gegeben einmal täglich für sieben Tage vor dem Testen.
  • Während der Studie wurde den Hunden eine proteinreiche Ernährung angeboten, jedoch keine fettreiche Ernährung.

Die obigen Fakten haben unsere Bedenken und unsere Kommentare unten ausgelöst:

  1. Nach diesen drei Studien Studiere 1Studiere 2 und Studiere 3, der Median Die Halbwertszeit von CBD bei Hunden beträgt etwa 4 Stunden. Daher ist die erste Sorge, dass die CBD wurde innerhalb der nicht oral verabreicht anerkannte Halbwertszeit von CBD bei Hunden. Um die Wichtigkeit davon klar zu definieren, hier ein Beispiel.
    • Nehmen wir an, ein Hund hat 10 mg CBD durch orale Verabreichung aufgenommen. Nach vier Stunden ab dem Zeitpunkt des Verzehrs (4 Stunden Halbwertszeit von CBD bei Hunden) wären nur 5 mg CBD im Blutkreislauf vorhanden; vier Stunden danach wäre kein nachweisbares CBD mehr im Blutkreislauf. Wenn man also die Halbwertszeit von CBD bei Hunden nicht berücksichtigt, Wie könnten die Ergebnisse genau sein?
  2. Das zweite Problem betrifft einige Faktoren der CBD-Bioverfügbarkeit.
    • Oraler CBD-Konsum bei Hunden ohne fettreiche Mahlzeit nur Erträge 13-19 % CBD-Bioverfügbarkeit. Wenn Sie die Bioverfügbarkeit berücksichtigen, sind das 13-19 % von 1.4 mg CBD pro kg Körpergewicht 0.182 mg – 0.266 mg CBD pro kg Körpergewicht, eine flache CBD-Dosis.
    • Den Hunden in dieser Studie wurde keine fettreiche Mahlzeit angeboten, wodurch der für die Absorption verfügbare CBD-Prozentsatz exponentiell abnahm. CBD ist fettlöslich, und die Forschung beweist, dass, wenn CBD mit einer fettreichen Mahlzeit konsumiert wird, sein die Bioverfügbarkeit steigt um das 4- bis 5-fache.
  3. Das letzte Problem ist, dass diese Studie ein weniger wirksames reines CBD im Gegensatz zu einem Hanfextrakt mit vollem Spektrum verwendet hat, das es bietet mehrere Cannabinoide, nützliche Terpene und Fett- Säuren.

andnbsp;

Abschnittszusammenfassung

Wie Sie den umfangreichen öffentlich dokumentierten Berichten oben entnehmen können, CBD-Öl für Hunde kann einfach die natürliche Alternative zum allgemeinen Hunde-Wellness sein und könnte von Haustierbesitzern als Versuch angesehen werden, mehrere typische Bedenken von Hundebesitzern auszuräumen und gleichzeitig den zusätzlichen unterstützenden Schub und die interne Endocannabinoid-Regulierung bereitzustellen, die Ihr vierbeiniger Begleiter benötigt.

Es ist unbedingt zu beachten, dass die Die meisten wissenschaftlichen Studien zu CBD geben an, dass weitere Tests erforderlich sind um die aktuellen positiven Forschungsergebnisse zu bestätigen.

andnbsp;

Mögliche negative Auswirkungen von CBD-Öl auf Hunde

Laut Gesundheitline.com, eine angesehene Online-Gesundheits-/Wellness-Website, the Nebenwirkungen die Ihr Hund erfahren kann, sind normalerweise darauf zurückzuführen, dass Sie Ihrem Hund zu viel Öl geben. Wenn dies eintritt, sind Schläfrigkeit, extreme Lethargie, Erbrechen, Mundtrockenheit, Sabbern/Sabbern oder Gleichgewichtsverlust mögliche Nebenwirkungen, die bemerkt werden könnten.

Hier ist eine Grafik, die von erstellt und produziert wurde American Holistic Veterinärmedizinische Vereinigung nach Durchführung einer Umfrage mit 1,068 Teilnehmern, die alle Hundebesitzer waren. Hier sind die Ergebnisse, als die Teilnehmer gebeten wurden, sich zu den Nebenwirkungen der Verwendung von CBD für ihre Hunde zu äußern:

1068 Hundebesitzer berichten über Nebenwirkungen von Cbd-Öl

andnbsp;

Haftungsausschluss für Produkte

  • Es ist nicht für den menschlichen Verzehr bestimmt.
  • Verwenden Sie dieses Produkt nicht, wenn das manipulationssichere Sicherheitssiegel beschädigt ist.
  • Sprechen Sie immer mit einem zugelassenen Tierarzt, bevor Sie die Ernährung Ihres Hundes in irgendeiner Weise ändern.
  • Obwohl mögliche Nebenwirkungen sein können leicht vermieden Bei richtiger Dosierung und Einhaltung der empfohlenen Anwendungsrichtlinien ist es am sichersten, zu handeln suchen Sie sofort einen professionellen Tierarzt auf wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, nachdem Sie Ihrem Hund CBD gegeben haben.
  • Dieses Produkt enthält eine Gesamtkonzentration von Delta-9-Tetrahydrocannabinol, die 0.3 % auf Trockengewichtsbasis nicht überschreitet.
  • Dieses Produkt ist nicht dazu bestimmt, gesundheitliche Probleme oder Krankheiten zu diagnostizieren, zu behandeln, zu heilen oder zu verhindern.
  • Die FDA hat dieses Produkt nicht auf Sicherheit oder Wirksamkeit bewertet und die Informationen auf dieser Seite nicht auf Richtigkeit überprüft.

andnbsp;

Zusätzliche Hilfe und Verbraucherressourcen

Jede 1-Unzen-Flasche enthält CBD und mehrere weitere Phytocannabinoide für ein konzentrierteres, nährstoffreicheres und effektiveres Hanföl für die Hundespezies. Unsere Kirschwein-Hanfsorten, einzigartige Extraktionsmethode, und proprietäre Formel von natürlichen Inhaltsstoffen ermöglichen es uns, Ihnen und Ihrem Welpen mit Zuversicht ein zu bieten 100% Zufriedenheitsgarantie.

  • Ein 2020-Leitfaden für Cannabis in der Veterinärmedizin; PDF anzeigen.
  • Zur Beruhigung CBD-Hundekauen, sehen Sie sich unsere Glückliche Pawz CBD Hundefestlichkeiten.
  • Kaufen Sie alle unsere hochwertigen CBD-Haustierprodukte zum Verkauf ein, indem Sie auf klicken KLICKEN SIE HIER.
  • Wenden Sie sich für weitere Beratung und Unterstützung bei der Auswahl des richtigen CBD-Produkts für Ihren Hund direkt an uns KLICKEN SIE HIER oder verwenden Sie die LIVE-CHAT Funktion auf der rechten Seite während der regulären Geschäftszeiten.

Zutaten

  • 100 % Wildlachsöl aus Alaska
  • Bio-Vollspektrum-Hanf-CBD-Extrakt (CBD, CBG, CBN, CBC und lt; 0.3 % THC)
  • Bio-MCT-Kokosöl
  • Bio-Sonnenblumenöl
  • Bio-Chiasamenöl

Dosierung

Fügen Sie täglich morgens und abends 1 ml Happy Pawz Pet CBD-Öl hinzu. Das zeigen mehrere Studien Die Einnahme von CBD mit einer fettreichen Ernährung erhöht die CBD-Absorption.

Sie können die CBD-Dosis mit der mitgelieferten kalibrierten Pipette direkt in den Mund geben oder wenn es bequemer ist, fügen Sie das CBD ihrem trockenen oder nassen Hundefutter hinzu.

Für optimale Ergebnisse 1 ml hinzufügen zweimal täglich (morgens und abends) in der ersten Woche. Nach der ersten Woche können Sie die Dosis auf einmal täglich reduzieren. Wenn Sie feststellen, dass die vorherigen positiven Ergebnisse nach dem Reduzieren der Menge nicht mehr so ​​​​häufig sind, erhöhen Sie sie wieder auf zweimal täglich und fahren Sie einen ganzen Monat lang fort, bevor Sie versuchen, die Dosierung ein zweites Mal zu reduzieren.

Erfahren Sie, wie Sie Ihrem Hund CBD-Öl mit einer Tropferflasche aus Tinkturglas geben.

Die Menge an CBD-Öl, die Sie Ihrem Hund geben sollten (wissenschaftlich belegt)

Was Ihren geliebten pelzigen Freund betrifft, wissen wir, dass Sie nur das Beste für ihn wollen. Dazu gehört auch sicherzustellen, dass sie die richtige Menge CBD-Öl erhalten, um optimale Vorteile zu erzielen. Ihr Gesamtbedarf und ihr Körpergewicht bestimmen weitgehend die richtige Konzentration und Menge an CBD für Ihren vierbeinigen Begleiter

Die empfohlenen Dosierungsanweisungen liegen im Allgemeinen auf der unteren Seite, wenn Sie Ihrem Hund/Ihren Hunden CBD-Öl verabreichen.

Als zusätzliche Ressource lesen Sie bitte unsere Artikel zur CBD-Dosierung, das die neuesten Forschungen zur CBD-Dosierung bietet, um die Frage bestmöglich auf erzieherische Weise zu beantworten: „Wie viel CBD sollten Sie einnehmen?"

andnbsp;

Lagerungsanleitung

  • Bewahren Sie es immer außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern auf.
  • Bewahren Sie es immer in einer trockenen, Raumtemperatur und dunklen Umgebung auf.
  • Niemals in direktem Licht oder in einer Umgebung mit hoher Temperatur lagern.

Labortestergebnisse

Produktlagerung

Bewahren Sie dieses hochwertige CBD-Produkt immer an einem kühlen, dunklen und trockenen Ort auf. Studien haben gezeigt, dass, wenn Sie mit Cannabinoiden angereicherte Produkte über längere Zeit direktem Licht oder hohen Temperaturen aussetzen, die Wirksamkeit der Cannabinoide allmählich nachlässt.

4 Bewertungen für CBD-Öl für Hunde

  1. Avatar des Cannabidiol-Lebens

    Cannabidiol Leben -

    Megan, so glücklich zu hören, wie sehr Maya davon profitiert Glückliche Pawz Hundeöl! Lebensqualität ist so unglaublich wichtig und wir sind froh, dass ihr das als Familie habt. Wir freuen uns darauf, Maya in den kommenden Jahren ein gesundes Leben führen zu sehen!

  2. Avatar von Megan Elizabeth

    Megan Elisabeth (Bestätigt Inhaber) -

    Ich habe und werde weiterhin CBD von euch für mein 11 Pfund schweres, 7-jähriges kleines Mädchen kaufen. Wir haben schon viele verschiedene Unternehmen ausprobiert, aber Sie übertreffen sie alle! Vielen Dank, dass Sie meiner süßen Maya die Lebensqualität gegeben haben, die sie verdient. Zwei meiner Familienangehörigen kamen bereits aus dem gleichen Grund hierher. 100 % weiterzuempfehlen undlt;3

  3. Avatar des Cannabidiol-Lebens

    Cannabidiol Leben -

    Randy, wir hören gerne, wie unsere Kunden das Öl für Haustiere verabreichen. Freut mich zu hören, dass es ihr hilft, es in ihr Essen zu geben! Macht es auf jeden Fall einfach! Wir denken, dass sie diese auch mögen könnte Hundefestlichkeiten zu. Lass sie es versuchen und lass es uns wissen!

  4. Avatar von Randy Harvick

    Randy Harvick (Bestätigt Inhaber) -

    Mein Husky scheint immer zu wissen, was los ist, wenn ich versuche, das CBD-Öl oral einzunehmen. Also fing ich an, es ihr ins Essen zu geben. Sie merkt gar nichts. 

  5. Avatar des Cannabidiol-Lebens

    Cannabidiol Leben -

    Ja, im Anhang zu jeder Seite sehen Sie „Laborblätter“, in denen unsere Produkte von Drittanbietern im Labor getestet wurden.

  6. Avatar des Cannabidiol-Lebens

    Cannabidiol Leben -

    So glücklich, dass es Ihrem süßen Hund geholfen hat!

  7. Avatar von Kathlee

    Kathlee -

    Ich mache mir Sorgen um das Lachsöl, da dieses schnell ranzig werden kann. Ihre Meinung bitte? Können Sie auch unabhängige Labortests liefern?

  8. Avatar von Iamrude6802

    iamrude6802 (Bestätigt Inhaber) -

    Ich habe diese bestellt, um meinen sehr hyperaktiven Griffon zu beruhigen. Ich habe die Tropfen jetzt zweimal verwendet und sie liebt sie und ich glaube, dass es ihr die Pflege viel einfacher gemacht hat.

Eine Bewertung hinzufügen
Dein Warenkorb ist leer.

Zurück zum Shop

Dein Warenkorb ist leer.

Zurück zum Shop

Wussten Sie schon?

Cannabidiol Life unterstützt jede Person, die CBD will oder braucht, über unser kostenloses CBD-Rabattprogramm.

Schließen Sie sich unseren über 20,000 anderen versierten CBD-Käufern an und erhalten Sie eine 37% Rabatt auf Gutschein sofort.