Entourage-Effekt

Medizinisch überprüft von Bryan Döner, MD, und Cannabidiol Life's Medizinisches Review-Team.

Dies ist ein wichtiges Thema, das Sie kennen und verstehen sollten, wenn Sie daran interessiert sind, die effektivsten CBD-Produkte auf dem Markt einzunehmen. In diesem Artikel werde ich die folgenden Themen behandeln:

  • Die Entdeckung und der Vorschlag von 1998
  • Was ist der Entourage-Effekt?
  • Die Multiplikationseffekttheorie
  • Die Auswirkungen und vorteilhaften Wirkungen
  • Neueste wissenschaftliche Studien
  • Zusammenfassung & abschließende Gedanken

Die Entdeckung und der Vorschlag von 1998

In 1998, Dr. Shimone Ben-shabat und ein hebräischer Chemiker namens Dr. Raphael Mechoulam den Entourage-Effekt gefunden und der Welt vorgeschlagen. Dr. Mechuloum wurde von vielen Branchenexperten als „Godfather of Cannabis Research“ akkreditiert.

Was ist der Entourage-Effekt?

Die Entourage-Effekt kann als der Effekt beschrieben werden, der auftreten könnte, wenn Sie ein Vollspektrum-Hanf/Cannabis-Pflanzenextraktprodukt konsumieren. Dieser Effekt ist das Ergebnis der kollegialen symbiotischen Beziehung und Synergie aller chemischen Verbindungen (Phytocannabinoide, Terpenoide, Flavonoide und Fettsäuren), die in den Extrakten der ganzen Hanfpflanze enthalten sind.

Es ist ein ziemlich einfaches Konzept, das darauf hindeutet, dass es zu besseren Ergebnissen und einem stärkeren Einfluss auf Ihre Gesundheit führt, wenn Sie mehr Cannabisverbindungen zusammen konsumieren Endocannabinoidsystems im Vergleich, wenn nur eine isolierte Verbindung konsumiert wird.

Reine CBD-Produkte scheinen zwar für sich genommen großartig zu funktionieren, aber Stellen Sie sich den Effekt vor, den Sie erhalten würden wenn Sie die gleiche CBD-Konzentration plus Hunderte von weiteren natürlich vorkommenden Verbindungen einnehmen, die alle harmonisch zusammenarbeiten wie es die Natur vorgesehen hat.

Das ist der Entourage-Effekt.

Cannabinoid-Synergie-Blume des Lebens

Ein hypothetisches Beispiel

Für nur pädagogische Zwecke, Ich werde verwenden fünf der häufigsten Cannabinoide und vier der am weitesten verbreiteten Terpene, die in Vollspektrum-CBD-Produkten zu finden sind. Sagen wir mal so, nur zu Bildungszwecken Cannabinoide Angebot a Nutzwert (BV) von 1 und Terpene bieten einen BV von 0.5.

  • Cannabidiol (CBD) = 1
  • Cannabigerol (CBG) = 1
  • Cannabinol (CBN) = 1
  • Cannabichromen (CBC) = 1
  • Tetrahydrocannabinol (THC) = 1
  • Myrcen = 0.5
  • Limonen = 0.5
  • Pinen = 0.5
  • Caryophyllen = 0.5

Gesamtnutzwert = 7

Wie Sie sehen können, ist das Gesamtkonzept des Entourage-Effekts im Wesentlichen: „Je mehr Cannabinoide und Terpenoide, desto besser"

Jetzt hätte ich andere übliche sekundäre Pflanzenstoffe wie CBDA, THCA, Linalool usw. hinzufügen können.

Die Multiplikationseffekttheorie

Dies ist eine Theorie, die auf vorläufigen Forschungsergebnissen basiert, und obwohl dies keine medizinische Tatsache ist, wurde sie von Wissenschaftlern theoretisiert und diskutiert und muss diskutiert werden, um das Potenzial vollständig zu verstehen Kraft von Cannabinoiden und Terpenen, die synergetisch zusammenarbeiten.

Was ist der Multiplikationseffekt in Bezug auf den Entourage-Effekt?

Wie in der obigen Tabelle dargestellt, funktioniert der Entourage-Effekt wie grundlegende Mathematik; 1+1+1+1+1+0.5+0.5+0.5+0.5=7

Dies wäre jedoch in Bezug auf den Multiplikationseffekt nicht der Fall, da der Gesamt-BV-Wert höher sein wird, da mit jeder neuen Verbindung, die der Formel hinzugefügt wird, ein impliziter „Multiplikationseffekt“ entsteht.

Theoretisch bedeutet 1+1 nicht 2; es ist eher wie 1 + 1 = 3.

Und wenn all dies wahr ist, bedeutet das, dass der wahre BV dieses hypothetischen Vollspektrum-CBD-Produkts höher als 7 BV sein wird, weil der Multiplikationseffekt erhöht den Gesamtnutzen eher auf einer individuellen Verbundbasis als auf einer Gesamtbasis.

Aufregend, richtig? 

Die Auswirkungen und vorteilhaften Wirkungen

Wie oben erwähnt, tritt der Entourage-Effekt auf, wenn CBD und andere Cannabinoide wie THC sich gegenseitig ausspielen, während sie die wünschenswerten Eigenschaften voneinander verbessern.

Wenn beispielsweise CBD und THC zusammen verwendet werden, verlangsamt CBD die Geschwindigkeit, mit der die Leber THC abbaut. Dadurch hält die therapeutische Wirkung von THC länger an.

Während die auffälligste Veranschaulichung des Entourage-Effekts die Wirkung ist, die CBD auf THC hat, zeigt die Forschung, dass Terpene und Cannabinoide auch kombiniert werden können, um mehr therapeutischen Nutzen zu erzielen. Studien zeigen, dass Terpene die Blut-Hirn-Schranke beeinflussen können. Dies kann das Größere erklären Wirksamkeit von Cannabinoiden wie CBD und THC wenn zusammen verwendet.

Angesichts all der oben genannten Punkte ist es wichtig zu beachten, dass die Wissenschaftler den CBD-Entourage-Effekt noch nicht vollständig verstanden haben.

Einige argumentieren, dass mehrere einzelne Cannabinoide eine Rolle bei der Entstehung dieses Effekts spielen, während andere vorschlagen dass die Wirkung auf das Zusammenspiel von Cannabinoiden im Körper zurückzuführen sein könnte oder eine Kombination von beiden.

Erste und neueste wissenschaftliche Studien

Zusammenfassung & abschließende Gedanken

Vollspektrum-CBD-Öle und Vollspektrum-CBD-Weichgele gelten als eines der besten und beliebtesten CBD-Produkte, die von Verbrauchern gekauft werden, die den Entourage-Effekt erzielen möchten.

Damit Sie die haben beste Chance beim Erleben der multiplizierenden Wirkung der Entourage von Cannabisverbindungen, Sie MUST macht folgende zwei Dinge tun:

  1. Stellen Sie sicher, dass es sich bei dem Produkt um ein Vollspektrum-CBD-Produkt handelt. Um dies zu überprüfen, sehen Sie sich die des Produkts an COA (Analysezertifikat) und stellen Sie sicher, dass die Laborergebnisse des Produkts ein zeigen Reihe verschiedener Cannabinoide, einschließlich <0.3 % THC.
  2. Es ist physikalisch unmöglich, den Vollspektrum-CBD-Status zu erreichen, wenn der CBD-Hersteller eine überkritische CO2-Hanfextraktionsmethode verwendet. Dies sollten Sie immer mit der Marke CBD bestätigen, wenn es nicht krass beschrieben wird. Lesen Sie unseren Begleitartikel „Beste Möglichkeiten, CBD aus Hanf zu extrahieren"

Schließlich erfüllt jedes Phytocannabinoid, Terpenoid, Flavonoid und jede Fettsäure für sich genommen einen Zweck. Der genaue Zweck wird noch erforscht, um konkrete Beweise zu sichern. Wenn jedoch alle Komponenten verfügbar sind, verstärkt es die Wirkungen der anderen und macht sie schließlich wahr Vollspektrum-CBD-Öl, viel effektiver.

Mit anderen Worten, wenn Cannabinoide zusammen verwendet werden, entspricht 1 BV + 1 BV nicht unbedingt 2 BVs. Stattdessen könnte es 3 BVs oder mehr entsprechen!

2-minütiges VIDEO ÜBER DAS LEBEN VON CANNABIDIOL

NEUESTE ARTIKEL

X

Übrigens:

Cannabidiol Life unterstützt jede Person, die CBD will oder braucht, über unser kostenloses CBD-Rabattprogramm.

Schließen Sie sich unseren über 20,000 anderen versierten CBD-Käufern an und erhalten Sie eine 37% Rabatt auf Gutschein sofort.